Datenschutz-Prüfung

Datenschutz-Prüfung

Ihr Berater untersucht alle datenschutz-relevanten relevanten Bereiche und Themen, die Sie betreffen. Aus den gesammelten Informationen werden Maßnahmen abgeleitet und umgesetzt.




Gemäß Art 6 DSGVO dürfen personenbezogene Daten nur verarbeitet werden, wenn die Verarbeitung einen einen Vertrag erfüllt. Zudem ist die Verarbeitung auch erlaubt, wenn eine ausdrückliche Einwilligung vorliegt, Sie rechtlich verpflichtet sind oder die Verarbeitung in Ihrem berechtigten Interesse liegt.Zusätzlich finden sich auch wichtige Rechtsgrundlagen für nicht-öffentliche Stellen im BDSG , UWG , TMG und TKG.

Juristen kontrollieren Ihre Dienstleister-Verträge nach datenschutz-konfomen Anforderungen gemäß Art. 28 DSGVO.

Kontakt aufnehmen

Sie können uns bei Fragen gerne kontaktieren